Medaillen, Pokale und Bestzeiten laufenden (Bahn-) Meter

 

Am Wochenende 23.09.-24.09.2017 sind die Mannschaften der SG Ruhr, respektive unseres SV Bochum 03, bei 3 unterschiedlichen Wettkämpfen in Bochum, Lippstadt und Gelsenkirchen angetreten. Mit dabei waren in Bochum und Lippstadt auch unsere Jüngsten, die mit vorderen Plätzen und zahlreichen Bestzeiten begeistern konnten.  

Pokalschwimmen des SV Langendreer 23.09.-24.09.2017 

Zunächst nach Bochum. Bei den Jahrgangswertungen des Pokalschwimmens vom SV Langendreer erreichte Miriam Hummel (Jg.2000) über 100m Rücken Bronze. Malin Binnebesel (Jg.2001) wurde Erste in Bestzeit über 50m Brust, sie erzielte weitere Bestzeiten und wurde jeweils Zweite über 200m Freistil und 100m Rücken. Auch Fee Lukosch (Jg.2007) war sehr erfolgreich mit einem 1.Platz über 50m Rücken und 2. Plätzen über 100m Rücken, 50m Schmetterling und 50m Freistil. Aysan Hemmat (Jg.2008) wurde Erste über 200m Rücken und Dritte über 100m Brust. Lara Hasenfratz (Jg.1999) schlug über 200m Schmetterling als Zweite an, über 50m Rücken kam Lara auf den 3.Platz. Elias Krieg (Jg.2007) erreichte über 50m Brust den 3.Platz. Sam Haghdadi (Jg.2009) schlug nach 100m Freistil als Erster an, über 50m Rücken wurde er Zweiter und Dritter über 50m Brust und 50m Freistil.

Am Wettkampf im Hallenbad Langendreer teilgenommen haben auch: bei den Mädchen: Helena Ernst (Jg. 2005), Teresa Beyer (Jg.2007), Anna Fromme (Jg.2007) und Lara Schillings (Jg.2008), sowie bei den Jungs:  Filip Tepe (Jg.2005), Jan Al Hussein (Jg.2007), Elias Valentin Perna (Jg.2007), Marlon Siegmund (Jg.2007), Fouad Dassoum (Jg.2008). Trotz persönlichen Bestzeiten schafften sie es in den Einzelwettkämpfen noch nicht auf einen der ersten Plätze, wir können aber zukünftig mit ihnen rechnen. 

Die Wertung im Sprintpokal (3 Lagen aus 50m Rücken, 50m Freistil, 50m Freistil, 50m Schmetterling) nach Jahrgang und Punkten in gut besetzten Feldern: Malin Binnebesel und Fee Lukosch 2.Platz, Sam Haghdadi 3.Platz, Lara Hasenfratz 6.Platz, Elias Krieg und Fouad Dassoum 7.Platz, Miriam Hummel 8.Platz, Linus Rensing 9.Platz, Teresa Beyer und Filip Tepe 10.Platz, Aysan Hemmat 12.Platz, Lara Schillings 14.Platz, Helena Ernst 15.Platz, Elias Valentin Perna 16.Platz und Anna Fromme 17.Platz.