Jakob-Koenen Gedächtnisschwimmen in Lippstadt 25.09.2017

Nicht lange ausruhen: Nach dem Wettkampf in Bochum ging es am Sonntag in Lippstadt gleich weiter, auch hier konnte die Mannschaft der SG Ruhr mit unseren Schwimmern des SV Bochum 03 mit zahlreichen Podiumsplätzen und mit einer Vielzahl von persönlichen Bestzeiten aufwarten.

Miriam Hummel (Jg.2000) wurde Erste über 50m Schmetterling, jeweils den zweiten Platz errang sie über 100m Schmetterling und 100m Brust. Malin Binnebesel (Jg.2001) kam über 100m Brust auf den 2.Platz. Teresa Beyer (Jg.2007) konnte alle ihre Zeiten toll verbessern, über 100m Freistil schwamm sie auf den 1.Platz, über 100m Brust wurde sie Dritte. Im gleichen Jahrgang war auch Fee Lukosch (Jg.2007) erfolgreich mit jeweils einem 1.Platz über 100m und 50m Schmetterling, einem 2.Platz über 100m Brust und einem 3.Platz über 100m Freistil. Bei den Jungs erreichte Filip Tepe (Jg.2005) den 3.Platz über 100m Lagen und 50m Schmetterling. Auf den 3. Platz kam auch Linus Rensing über 100m Schmetterling. In seinem Jahrgang war Elias Krieg (Jg.2007) schnell unterwegs, er wurde Erster über 100m Lagen und 100m Brust, über 50m Schmetterling kam er auf den 3.Platz.

Nach den Erfolgen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer in Bochum und Lippstadt bleibt abzuwarten, was die 1.Mannschaft der SG Ruhr beim Sparkassencup in Gelsenkirchen so drauf hat.