Tobias Pollap mit 3 Medaillen aus Mexico zurück

Silber und 2x Bronze bei der Para-Schwimm WM in Mexico-City

Nachdem der erste Termin wegen des Erdbebens abgesagt werden musste, wurden die World Para Swimming Championships 2017 Anfang Dezember in Mexico City ausgetragen. Der auch zur SG Ruhr gehörende Schwimmer Tobias Pollap (1986), der in der Startklasse S7 schwimmt, brachte 3 Medaillen mit nach Deutschland. Die Silbermedaille sicherte er sich über 100m Freistil. Bronze gab es über 50m Freistil und 50m Schmetterling

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Tollen Erfolg.