Scholven Mehrkampf Pokalschwimmen

 

Zeitgleich mit der offenen NRW Meisterschaft in Wuppertal wurde am 29.und 30.5.2017 im Bochumer Unibad der Scholven Mehrkampfpokal ausgetragen. Von unserem Verein SV Bochum 03 waren 7 Schwimmer und Schwimmerinnen am Start, wobei auch die jüngeren zum Zuge kamen. Sie konnten durchweg mit tollen Leistungen und mit einer Vielzahl von Bestleistungen in den Jahrgängen aufwarten.

 

Tabea Bremer (2003, SV Bochum 03) wurde Erste über 100m Freistil (1:03,08) und 200m Lagen (2:42,69) jeweils mit persönlichem Rekord auf der 50m Bahn. Über 50m Freistil wurde sie in 0:30,98 Zweite.

 

Jacqueline Herweg (1994, SV Bochum 03) wurde jeweils Zweite über 200m Freistil (2:30,74), 200m Brust (3:19,58) und 200m Lagen (2:57,43). Dritte Plätze belegte sie über 200m Rücken (2:54,71), 100m Brust (1:32,03) und 100m Freistil (1:09,14).

 

Mit persönlichen Jahresbestleistungen erreichte Samira Zdziarstek (1998, SV Bochum 03) erste Plätze über 50m Brust (0:37,05), 100m Freistil (1:07,06), 50m Freistil (0:29,76) und 200m Lagen (2:45,96). Zweite wurde sie über 50m Schmetterling (0:32,76) und 100m Brust (1:24,06).

 

Lara Hasenfratz (1999, SV Bochum 03) holte über 200m Schmetterling in 2:58,03 Gold.

 

Auch Henning Maaßen war immer vorne zu finden. Zweite Plätze gab es über 200m Freistil (2:23,35) und 200m Brust (2:49,08). Dritter wurde er über 100m Brust (1:20,63) und 100m Freistil (1:06,20).

 

Auch Konstantinos Babanis (1999, SV Bochum 03) konnte Medaillengewinne aufweisen, er wurde Zweiter über 50m Schmetterling (0:28,29), 100m Schmetterling (1:04,55) und 100m Freistil (1:01,53). Vierte Plätze gab es über 50m Rücken und 50m Freistil.

 

Gute Platzierungen gab es für Johanna- Katharina Giorgini (2005, SV Bochum 03). Sie wurde über 100m Schmetterling in 2:05,13 Sechste und über 100m Rücken in 1:40,66 Achte. Am Start war sie auch über 50m  Schmetterling,     200m sowie 50m Freistil.

 

Für die dafür qualifizierten Schwimmer geht es jetzt bei der NRW- Jahrgangs-meisterschaft in Dortmund weiter.